Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tausend Klangfarben auf 88 Tasten

November 25 -19:30 - 21:00

Mit gerade einmal 32 Jahren hat Alexander Krichel gerade sein siebtes Album veröffentlicht. Auszüge daraus – unter anderem aus Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ – präsentiert er am Donnerstag, 25.11.2021 in der Aula am Wilhelmsplatz.

Der international gefragte Pianist ist Preisträger des ECHO Klassik (2013 in der Kategorie Nachwuchs), er erhielt schon bei seiner Aufnahme an die HMTMH den Schrader-Preis für die beste musikalische Leistung.

Das von der Stiftung Internationale Händel-Festspiele Göttingen organisierte Konzert beginnt um 19:30 Uhr.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 2G-Regel zugunsten der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen GmbH statt.

An dem Abend wird natürlich das neue Album „Alexander Krichel plays Enescu & Mussorgsky“ als CD und auf Vinyl erhältlich sein.

Karten gibt es

  • im Vorverkauf bei TonKost, Jüdenstraße 31:
    Reihe 1 – 5  (feste Plätze):   59 Euro
    ab Reihe 6  (freie Platzwahl):   39 Euro
  • an der Abendkasse ab 18:30 Uhr

 

Details

Datum:
November 25
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Stiftung Internationale Händel-Festspiele

Veranstaltungsort

Aula der Universität Göttingen, Wilhelmsplatz 1
Göttingen, + Google Karte anzeigen
Consent Management mit Real Cookie Banner